Unsere nächsten Veranstaltungen:


Erfüllte Verheißung - Biblische Texte für Advent und Weihnachten

Gesprächskreis "Gott und die Welt" am 03.12.

Alttestamentliche Texte berichten von einem Messias und kündigen diesen an. Noch ist er nicht da – so sagen
die Propheten, aber er wird kommen. Für uns Christen ist der Messias gekommen: Jesus Christus, Gottes Sohn.

Und so werden wir zum einen die prophetischen Verheißungen miteinander lesen und zum anderen die beiden Weihnachtsgeschichten des Lukas- und Matthäusevangeliums genau betrachten.


Gesprächskreis „Gott und die Welt“ am Montag, 03.12. um 19:30 Uhr im Jugendheim Altenkirchen (UG)


Referentin:
Pfarrerin Sabine Schwenk-Vilov


Von der Neugier, was dahinter steckt


Seniorentreff am 14.12.

Advent und Weihnachten – eine Zeit voller Neugier. Was verbirgt sich denn morgens hinter dem Türchen im Adventskalender? Und die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum, schön verpackt, glänzend – doch was ist drin? Es wird geschüttelt und gefühlt. Und es gibt immer wieder die Frage: Was ist es?
Was verbirgt sich hinter der Adventszeit? Was steckt dahinter? Lassen Sie sich überraschen und feiern Sie mit uns
einen Seniorentreff voller Überraschungen.
Einfach ganz neugierig kommen und den Nachmittag in Gemeinschaft genießen.
Wir feiern beim Seniorentreff eine Adventsandacht
mit Abendmahl.


Seniorentreff am 14.12. ab 14:30 Uhr im
Jugendheim Altenkirchen


Referenten:
Gemeindediakon Harald Jung
Pfarrerin Sabine Schwenk-Vilov


Mitfahrgelegenheiten:
Brücken: 13:45 Uhr Sparkasse;
Dittweiler: 14:00 Uhr Bushaltestelle;
Frohnhofen: 14:15 Uhr Bäckerei
oder nach Absprache


Von der Männer – und Frauenliebe – Homosexualität in der Bibel


Gesprächskreis "Gott und die Welt" am 07.01.

Deine Liebe ist mir wundersamer gewesen, als Frauenliebe ist.“ Mit diesen Worten betrauert der berühmte König David den Tod seines Freundes Jonathan.
Wie kann es angesichts eines solchen Textes sein, dass das Thema Homosexualität besonders innerhalb der christlichen Kirchen immer wieder für Zündstoff sorgt? Wie kann es sein, dass es innerhalb der Kirchen trotz aller erreichten
Fortschritte (Trauungen gleichgeschlechtlicher Paare) immer noch für Empörung sorgt, wenn die einen sich Homosexuellen zuwenden, die anderen sich abkehren?
Diesen Fragen gehen wir bei dem Treffen am 07.01. nach, indem wir ausgewählte, das Thema betreffende, Bibelstellen
analysieren, diskutieren und die Ergebnisse auf unsere heutige Zeit übertragen.


Gesprächskreis „Gott und die Welt“ am Montag, 07.01. um 19:30 Uhr im Jugendheim Altenkirchen (UG)


Referent:
Kevin Höh, Student der evangelischen Theologie


Suche den Frieden und jage ihm nach


Seniorentreff am 18.01.

Auch das Jahr 2019 steht unter einer bestimmten Losung. Dieses Mal begleitet uns ein Wort aus Psalm 34: Suche den Frieden und jage ihm nach.
Schon paradox, dass ein Begriff aus dem Krieg oder der Jagd in Kombination mit dem Wort Frieden auftaucht. Und was bedeutet diese Losung für uns? Frieden ist ein Dauerthema. Nicht nur zu biblischen Zeiten, sondern auch heute noch. Frieden beginnt im Kleinen, in der Familie und in der Nachbarschaft. Frieden ist mehr als bloß die Abwesenheit von Krieg, sondern ist eine tiefe Sehnsucht nach gelingendem Leben in Harmonie mit den Menschen und der Welt.

Was bedeutet mir Frieden? Und wo kann ich ihn wachsen lassen?

 

Seniorentreff am 18.01. ab 14:30 Uhr im Jugendheim Altenkirchen

Referent:
Gemeindediakon Harald Jung


Mitfahrgelegenheiten:
Brücken: 13:45 Uhr Sparkasse;
Dittweiler: 14:00 Uhr Bushaltestelle;
Frohnhofen: 14:15 Uhr Bäckerei
oder nach Absprache


Konfis

Hier finden Sie alle Infos sowie Termine rund um das Thema Konfirmation


Kontakt

Näheres zu Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier

Vermietung

Sie möchten gerne unser Jugendheim mieten?

Hier finden Sie alle nötigen Infos und Kontaktpersonen


Service

Alles Rund um unsere Serviceangebote Taufe, Traung und Bestattung finden sie hier


Übrigens

Wir sind mit unserer Pfarrei auch in Facebook vertreten. Liken lohnt sich.

Prot. Pfarrei Altenkirchen